Die MAP setzen sich für die Umsetzung der Agenda 2030 und ihrer Kernbotschaften, der sogenannten „5Ps“: Mensch, Wohlstand, Planet, Frieden und Partnerschaft, ein. In der Kategorie Mensch arbeiten MAP an unterschiedlichen Themen, u.a. GAVI, die Impfallianz, durch die bereits knapp eine Milliarde Kinder geimpft wurden. Die meisten MAP lassen sich der Kategorie Wohlstand zuordnen. Hierzu gehört das Forum Nachhaltiger Kakao, welches sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen im Kakaoanbau einsetzt. Einige MAP arbeiten für den Schutz unseres Planeten, darunter der Forest Stewardship Council (FSC), wodurch weltweit knapp 200 Millionen Hektar Wald zertifiziert wurden. Für Frieden setzt sich beispielsweise die Initiative für Transparenz im rohstoffgewinnenden Sektor – Deutschland (D-EITI) ein. Nicht zuletzt tragen MAP zu Partnerschaft bei, darunter das Sustainable Development Solutions Network (SDSN) Deutschland, welches Erkenntnisse aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft bündelt, um Lösungsansätze für eine effektive Umsetzung der Agenda 2030 zu entwickeln.

Multi-Akteurs-Partnerschaften mit Deutscher Beteiligung nach dem „5Ps“

5-Ps-Übersicht
31 people
21 prosperity
22 planet
2 peace
3 partnership