MAP in der Praxis

Das forum Nachhaltig Wirtschaften ermutigt im neuen Heft, gemeinsam die Sustainable Development Goals (SDG) der Agenda 2030 umzusetzen. So sagt forum-Chefredakteur Fritz Lietsch, „Egal ob Textilindustrie oder Reisebranche, Akteure in der Landwirtschaft oder im Verpackungsbereich: Schließt Euch noch enger zusammen zum Erhalt dieser einen Erde für die Menschheit und nutzt die SDG als Leitlinie!“. Denn um die Ziele globaler nachhaltigen Entwicklung zu realisieren, sind einzelne Regierungen oder Unternehmen machtlos. Durch globale Brancheninitiativen für Nachhaltigkeit wird der Entwicklungsprozess beschleunigt und setzt gleichzeitig finanzielle Mittel frei.

Das Heft ist ab 01. Dezember am Kiosk in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Es kann in der Printversion oder als PDF-Magazin direkt beim Verlag zum Preis von EUR 7,50 bestellt werden.

Mehr

Das könnte Sie auch interessieren:

p2023 news thumbnail
Aktuelles
Partnerschaften als Instrument für nachhaltige Transformation 
p2023 news thumbnail
Aktuelles
Symposium zu Machtdynamiken und Inklusion in sozialen Interaktionen  
p2023 news thumbnail
Aktuelles
Kaffeegenuss mit gutem Gewissen: Nachhaltige Kaffeeproduktion durch Partnerschaften