Inside Partnerschaften2030

Im Rahmen des UnternehmensGrün-Projekts „SDGs praxisnah umsetzen“ fand am 28. November eine gemeinsam von Unternehmensgrün e.V. und Partnerschaften2030 veranstaltete Themenwerkstatt zur Frage „Kooperation im Zeichen der SDGs – welches Potenzial steckt in Multi-Akteurs-Partnerschaften?“ statt.

Für die Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) sind Kooperationen gefordert. Konkret benennt SDG 17 „Partnerschaften zur Erreichung der Ziele“. In diesem Workshop wurden vor allem die Potentiale und Chancen von Multi-Akteurs-Partnerschaften für kleine und mittlere Unternehmen diskutiert. Einen kurzen Bericht, Fotos sowie die Präsentationen der Impulsvorträge finden Sie hier.

UnternehmensGrün e.V. ist ein ökologisch orientierter Unternehmensverband, in dem sich Unternehmen engagieren, die Verantwortung für Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft verbinden. Die Mitglieder sind insbesondere kleine bis mittelständische Betriebe – quer durch alle Branchen.

Das könnte Sie auch interessieren:

p2023 news thumbnail
Aktuelles
Wie MAP in Krisen- und Konfliktsituationen handeln können
p2023 news thumbnail
Aktuelles
ECOSOC Side Event zur Gestaltung von erfolgreichen Partnerschaften
p2023 news thumbnail
Aktuelles
Ein Jahr LkSG: Wie MAP zur Umsetzung beitragen können