MAP in der Praxis

Nachhaltigkeit in Textil-Lieferketten ist eine Herausforderung, der weltweit mehr und mehr Bedeutung zugemessen wird.

Daher gibt es neue Zusammenschlüsse im Textilsektor. Eine davon ist die neue Kooperation des niederländischen Agreement on Sustainable Garments and Textiles (AGT) und der Multi-Akteurs-Partnerschaft Bündnis für nachhaltige Textilien. Die Kooperation soll die Umsetzung von Sorgfaltspflichten im Textilsektor unterstützen und weiter Synergien fördern. Die Zielsetzung besteht unter anderem aus der Verbesserung der Arbeitsbedingungen und mehr Einsatz für verbessertes Tierwohl in den Produktionsländern. Lesen Sie mehr dazu hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

p2023 news thumbnail
Aktuelles
ECOSOC Side Event zur Gestaltung von erfolgreichen Partnerschaften
p2023 news thumbnail
Aktuelles
Ein Jahr LkSG: Wie MAP zur Umsetzung beitragen können
p2023 news thumbnail
Aktuelles
Partnerschaftlich in die Zukunft – Trainings- und Weiterbildungsangebote in 2024