Inside Partnerschaften2030

Als Side Event beim UN ECE Regionalforum für nachhaltige Entwicklung findet am 27. März 2023 von 15:30-17:00 Uhr ein Austausch zur Stärkung partnerschaftlicher Ansätze statt.

Das von Partnerschaften2030, dem UN Department of Economic and Social Affairs (UN DESA)The Partnering Initiative und dem Global Forum for National SDG Advisory Bodies organisierte Side Event zielt auf die Diskussion zentraler Fragen der partnerschaftlichen Zusammenarbeit ab und ist Teil einer gemeinsamen Kampagne, welche im Rahmen des ECOSOC Partnership Forums 2023 gestartet wurde.

Während der Veranstaltung werden gesammelte Erkenntnisse, Erfahrungen und erfolgreiche Beispiele für Multi-Akteurs-Partnerschaften aus der UNECE-Region beleuchtet und mit den Teilnehmenden diskutiert. Gemeinsam wird der Frage nachgegangen, welche Rolle Partnerschaften in der UNECE-Region bei der Stärkung der SDG-Umsetzung weltweit spielen können. Ziel der Veranstaltung ist es, das Bewusstsein für die Faktoren zu schärfen, die Partnerschaften begünstigen, Maßnahmen zum Aufbau dieser Faktoren anzuregen und Erkenntnisse und Erfahrungen aus verschiedenen Sektoren und Interessengruppen zu sammeln.

Interessierte Personen können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Die Kampagne

In diesem Jahr haben Partnerschaften2030, zusammen mit dem 2030 Agenda Partnership Accelerator, einer Initiative von UN DESA und der Partnering Initiative sowie dem Global Forum on National SDG Advisory Bodies eine Kampagne gestartet, mit dem Ziel a) Lernerfahrungen aus verschiedenen Regionen und von verschiedenen Stakeholdern zusammenzutragen und das Bewusstsein für die Relevanz von Partnerschaften zu stärken, sowie b) partnerschaftsfördernde Faktoren zu identifizieren, um Multi-Akteurs-Partnerschaften weltweit zu stärken, effizienter zu machen und besser zu unterstützen.

Die Kampagne umfasst eine Reihe von Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen und Stakeholder. Die Erkenntnisse aus den Veranstaltungen fließen dann in eine Studie zu Partnerschaften und deren begünstigende Faktoren, Herausforderungen und Opportunitäten ein, die im Rahmen eines Partnerschaftssymposiums am Rande des SDG-Gipfels im September vorgestellt werden soll.

Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

p2023 news thumbnail
Aktuelles
ECOSOC Side Event zur Gestaltung von erfolgreichen Partnerschaften
p2023 news thumbnail
Aktuelles
Ein Jahr LkSG: Wie MAP zur Umsetzung beitragen können
p2023 news thumbnail
Aktuelles
Partnerschaftlich in die Zukunft – Trainings- und Weiterbildungsangebote in 2024